Dr. Will & Partner Grundstücksgesellschaft GmbH, Immobilienmangement/-investment
Dr. Will & Partner Grundstücksgesellschaft GmbH, Immobilienmangement/-investment

Wortmeldungen: Bauherr und Projektmanagement

Engagierte Unternehmen zeichnen sich durch die Bereitschaft aus, auch die Grundlagen ihrer Tätigkeit zu reflektieren. So war und ist es auch unser Handlungsansatz: einerseits Effekivität und Effizenz zu steigern, und andererseits gleichwohl mittels humaner und ökologisch besserer Ergebnisse, neue Märkte zu erschließen.

 

Für die Dr. Will&Partner GmbH gehört deshalb der öffentliche Dialog mit Politik, Wissenschaft und anderen Unternehmen zum tägliche Geschäft. Diskussionsbeiträge von Dr. Ludwig Will, zumal aus den früheren Jahren, sind unter anderem:

 

  • Die Rolle des Bauherrn im Planungs- und Bauprozeß, Frankfurt a.M.; Bern, New-York 1982/1985.

 

  • Zur Funktion des Bauherrn als oberster Projektmanager, in baurecht, Heft 4/1987.

 

  • Partnerschaftmodell zur Unterstützung des Wohnungsbaus in der Sowjetunion, Berlin 1991.

 

  • Planung und Ausführung können gemeinsam Kosten dämpfen, in Deutsches Ingenieurblatt, Heft 12/1995.

 

  • Erklärungsansätze zum Immobilienmarketing, in Festschrift für Prof. Dr. Blecken, Universität Dortmund, August 2000.

 

  • Professor Pfarr zum 80sten: Glückwunsch, freudige Erinnerung und Anmerkungen eines Schülers, in: Die Bauwirtschaft als Terra Incognita Aedificatoris, Festschrift (Hrsg. Hasselmann/Kalusche), Berlin 2007.

 

  • Die Nutzungskostenanomalie am Beispiel von Wohnimmoblien (Basiseffekt, bedeutsam für optimales Investieren und Bewirtschaften), Festschriftbeitrag für Prof. Blecken, Emeritus Uni Dortmund zum 70 sten, erschienen im Werner Verlag Düsseldorf 2010.